Rohstoffe und Recycling
Rohstoff Faser
Die wichtigste Rohstoffe der Papierproduktion sind die Fasern, die aus 2 Quellen gewonnen werden können: aus Bäumen bzw. anderen Pflanzen und aus Müllpapier. Das Altpapier ist eher in der Packpapierproduktion wichtig. Die Produktion, die Sammlung und die Verwendung des recycled Papiers schafft einen Kreislauf, wie es in folgender Abbildung dargestellt ist. In einem solchen System ist die Menge der in der Packpapierproduktion benutzten Primärrohstoffe bedeutend geringer (von ein Fünftel bis ein Zehntel der Originalmenge)

Recycling Kreislauf

Vor allem Sekundärrohstoff
Die Hamburger Hungaria GmbH stellt ihre Produkte fast voll und ganz aus Sekundärrohstoff her, d. h. aus recycled Papier. Das bedeutet, dass wir mit diesem System nicht nur die Quellen der Natur schonen, sondern wir dienen auch der Gesellschaft durch die Wiederverwendung des angehäuften Müllpapiers. Die 2 Maschinen der Papierfabrik in Dunaújváros erfüllen beinahe 90% der in der EU- Richtlinien für Ungarn bestimmten Altpapierverwertungsverpflichtungen.
Rohstoffe im Kreislauf
 


HAMBURGER HUNGARIA GMBH
Papírgyári út 42-46.
H-2400 Dunaújváros
Postadresse: H-2401 Dunaújváros, P.O.B. 552

Tel: +36 (25) 55-7700
Fax: +36 (25) 55-7777
E-Mail:
Web: www.hamburger-hungaria.com
FÜR DEN INHALT VERANTWORTLICH
Hamburger Hungaria GmbH
Papírgyári út 42-46.
H-2400 Dunaújváros

HRB Nr.: 07-09-017523
Registergericht des Bezirks Fejér
UID Nr.: HU13611545
PRINZHORN HOLDING
Hamburger Hungaria als Teil von
Hamburger Containerboard ist ein
Unternehmen der Prinzhorn Gruppe

WEBSEITE VON
Lichtstark Kreativkollektiv
www.lichtstark.com